+++Einsatz+++

Dezember 13, 2021 Von Tobias Dierks

In der Nacht zum 13.12. wurden die Feuerwehren Revenahe und Sauensiek zu einem brennenden Fahrzeug alarmiert.

Der Fahrer eines Porsche hatte während der Fahrt Benzingeruch festgestellt und konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig am Rande eines Feldes abstellen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand jedoch das Fahrzeug bereits im Vollbrand.

Wegen der sich stark erhitzten Metallkarosserie wurde eine größere Menge Wasser benötigt. Auf Grund der schweren Wasserversorgung mitten an der Landstraße musste hierfür die Versorgungsleitung über eine längere Wegstrecke errichtet werden. Die Landstraße wurde komplett gesperrt, um keine Einsatzkräfte zu gefährden.

Bei diesem Einsatz wurde glücklicherweise niemand verletzt.