+++Einsatz+++

Mai 9, 2021 Von Tobias Dierks

Mit ca. 2.000 m² kam die Feuertaufe gleich zweimal!

Am heutigen Tage brannten in Wiegersen ca. 2.000 m² Vegetation, vermutlich ausgelöst durch einen Blitzeinschlag. Dies führte zur ersten Feuertaufe, dem ersten Vegetationsbrand des Jahres zu Beginn des Sommers. Die Feuerwehren Sauensiek, Wiegersen und Apensen wurden zu diesem Einsatz alarmiert und ca. 50 KameradInnen waren vor Ort tätig. Auf Grund der langen Wege, des unwegsamen Geländes und der heute schon stattlichen Temperaturen, wurde dieser Einsatz zur Schwerstarbeit.

Die zweite Feuertaufe hatte das neue Equipment. Eigens für Vegetationsbrände beschaffte D-Schläuche und Verteiler sowie spezielle Löschrucksäcke, konnten hier das erste Mal im realen Einsatz getestet werden. Bisher konnte die Handhabung nur Theoretisch und „trocken“ geübt werden.